• 1

Asylgruppe der Johannes-Kirchengemeinde Rissen

KirchemittenimDorfLogoDie Asylgruppe der Johannesgemeinde Rissen engagiert sich seit 2012 für Geflüchtete und Asylbewerber in Sieversstücken. Deutschunterricht, Alltagshilfe oder die Vermittlung von Praktika sind nur einige der vielfältigen Unterstützungsaktivitäten. Auch die intensive Betreuung von 3 Menschen, denen unsere Gemeinde Kirchenasyl gewährt hatte, lag in ihren Händen. Die Gruppe arbeitet eng mit dem „Runden Tisch Blankenese“ zusammen.

Wir treffen uns einmal im Monat am Freitag im Gemeindehaus, um uns auszutauschen und Aktivitäten zu planen. Wir sind kein exklusiver Club: jede und jeder, die oder der mitmachen will, ist uns willkommen. Und wir versprechen: es macht nicht nur Arbeit, sondern auch Spaß.

Kontakt und Informationen: A. Lindemann, Tel. 81 50 07


Impressum

Verantwortlich für die auf dieser Website dargestellten Inhalte sind die Ehrenamtkoordination Rissen, die Asylgruppe der Johanneskirche in Rissen, der Runde Tisch Blankenese, das Stadtteilmanagement, die AWO BIB sowie Fördern und Wohnen.

Kontakt:
Ehrenamtskoordination Rissen:
Asylgruppe der Johanneskirche Rissen: Anne Lindemann asyl@johannesgemeinde.de
Stadtteilmanagement Rissen: Martin Gorecki mgorecki@proquartier.hamburg
AWO BIB, Christina Sommerfeld c.sommerfeld@awo-bib.de
Fördern und Wohnen: Holger Norton holger.norton@foerdernundwohnen.de
Runder Tisch Blankenese: Helga Rodenbeck helga.rodenbeck@gmx.de

Datenschutz