• Viele Vereine und Institutionen waren dabei!

  • Sommerfest 2019

  • Willkommen bei Rissen.de

  • Die Rissener Runde

    Eine Zusammenkunft der "Rissener Runde"
    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • NEUSTART! JuZ Rissen – es geht wieder los!

    Das Warten hat ein Ende; das JuZ Rissen startet ab dem 11. Februar in frisch sanierten Räumen in der Sülldorfer Landstrasse 333 mit neuen Angeboten.
    Unsere Angebote sind kostenlos, Ihr könnt ohne Anmeldung vorbeikommen. Im offenen Treff habt Ihr viele Möglichkeiten: Freunde treffen, chillen, Musik hören, Billard, Kicker, Dart, Tischtennis, Fußball und/oder Volleyball spielen… Zudem könnt Ihr zum Beispiel auch Gesellschaftsspiele spielen oder Euch kreativ im künstlerischen Bereich ausprobieren. Auch für die Hausaufgabenunterstützung sind wir für Euch da.
    Das JuZ Team hilft Euch auch bei Problemen in der Schule, am Arbeitsplatz, mit Behörden, in der Familie oder im Freundeskreis.
    Gerne hören wir uns auch Eure Meinungen und Anregungen an. Was interessiert Euch? Auf was habt Ihr Lust? Was wünscht Ihr Euch für das neue Jugendzentrum?
    Unser Team ist für Euch da, zum Quatschen, Spielen oder für gemeinsame Unternehmungen. Kommt gerne ins gelbe Haus und überzeugt Euch von den vielen Möglichkeiten und macht das Haus zu EUREM JuZ.
    Wir freuen uns sehr auf Euch!

    Angebote vom JuZ Rissen ab 11. Februar 2020

     

    Uhrzeit

    Angebote

    Ort

     

     

         

    Dienstag

    15 bis 20 Uhr

    Offener Treff/ gemeinsame Freizeit ab 9 Jahre

    Sülldorfer Landstraße 333

    Mittwoch

    15 bis 20 Uhr

    Offener Treff/  gemeinsame Freizeit  ab 9 Jahre

    Sülldorfer Landstraße 333

    Donnerstag

    15 bis 20 Uhr

    Offener Treff / gemeinsame Freizeit  ab 9 Jahre

    Sülldorfer Landstraße 333

     

         

    Euer JuZ Rissen Team

    Bei Fragen:
    Vereinigung Pestalozzi gGmbH
    Maike Clausen
    Tel.: 040 740 234 20
    Mobil: 0171- 7498050
    maike.clausen@vereinigung-pestalozzi.de

  • Rissen.de und der Bürgerverein Rissen starten eine Registrierungskampagne zur Volksverschlüsselung!

    Bild: Fraunhofer SITBild: Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

    Rissen.de hat seit 1998 viele Emailadressen zu Verfügung gestellt und auch diese für Privat Anwender kostenfrei zur Verfügung gestellt. Seit jeher sind diese Adressen nur durch die genaue Registrierung und Angabe der Wohnadresse erhältlich. Um hier eine noch bessere und sichere Nutzung zu erzielen wollen wir die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung des Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT anbieten. Unter dem Namen „Volksverschlüsselung“ bietet das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT eine Software an die sehr einfach und benutzerfreundlich auf dem PC die notwendigen kryptografischen Schlüssel generiert, als auch die E-Mailprogramme der Benutzer entsprechend konfiguriert. Für die eigentliche Verschlüsselung brauchen die meisten Nutzer kein neues Programm, da die meisten E-Mailprogramme von Haus aus verschlüsseln können, wenn entsprechende Schlüssel vorhanden sind. Somit können selbst unerfahrene Nutzer verschlüsselte E-Mails verschicken. Diese Software ist z.Zt. nur für den Windows PC erhältlich, der Schlüssel kann aber durch den Export Plattformübergreifend genutzt werden und das für Privat Anwender kostenfrei!
    Was ist die Volksverschlüsselung? https://volksverschluesselung.de/media/volksverschluesselung.mp4


    Es wird nun demnächst einige Termine geben zu denen interessierte Menschen in einem Antrag ihre Emailadresse unter Vorlage des Personalausweises beglaubigen lassen können. An diesen Treffen wird von Thorsten Junge der sog. Öffentliche Schlüssel als ID hinterlegt und Claus Scheide wird die Person auf dem Antrag beglaubigen. Die Anträge werden dann an das Fraunhofer-Institut gegeben und die Menschen (Keine Firmen oder Einrichtungen) bekommen nach einigen Tagen eine Mail in dem ein Code enthalten ist um den privaten Schlüssel auf ihrem System zu generieren. Für Benutzer von PC’s ist die Prozedur sehr einfach, Apple User müssen ein wenig in die Trickkiste greifen.
    Je mehr Menschen Verschlüsselungslösungen nutzen, desto höher ist die Sicherheit der Gesellschaft und der Schutz jedes einzelnen Teilnehmers vor unbefugter Überwachung. Die Volksverschlüsselungsinitiative hat das Ziel, Bürgerinnen und Bürgern eine sichere Ende-zu- Ende-Verschlüsselung für Dateien und Kommunikation zu bieten.
    Informationen zur Volksverschlüsselung: https://volksverschluesselung.de

  • Fachbereich Einwohnerdaten Geänderte Öffnungszeiten der Hamburger Kundenzentren

    Um die Wählerverzeichnisse für die Bürgerschaftswahl, am 23. Februar 2020, vorbereiten zu können, werden die Kundenzentren der Hamburger Bezirksämter ihre Öffnungszeiten an folgenden Tagen anpassen:

    Geänderte Öffnungszeiten der Hamburger Kundenzentren

    Am Freitag, dem 10. Januar, und am Freitag, dem 21. Februar 2020,
    schließen die Kundenzentren um 16:00 Uhr.

    Die Sonnabendöffnungen im Bezirksamt Hamburg-Mitte
    entfallen am 11. Januar und am 22. Februar 2020.

    Der Großteil der Hamburger Kundenzentren (“Einwohnermeldeämter“) bietet erweiterte Öffnungszeiten (montags bis freitags von 07:00 bis 19:00 Uhr) an.
    Darüber hinaus bieten wir Ihnen jeden Sonnabend, von 09:00 bis 15:00 Uhr, unsere Dienstleistungen im Bezirksamt Hamburg-Mitte an.

    Nutzen Sie die Möglichkeit, einen Termin online unter www.hamburg.de/kundenzentrum zu vereinbaren.

    Auskünfte über Zuständigkeiten, Gebühren, Öffnungszeiten von weiteren Ämtern, erforderliche Unterlagen, etc. erhalten Sie über die Behördennummer 040 115 (montags bis freitags von 7:00 bis 19:00 Uhr) oder im Internet unter www.hamburg.de/behoerdenfinder.

  • Wildgehege Klövensteen Unsere Waschbären Werner und Willi machen Urlaub

    Aktuell sind die zwei Waschbären Werner und Willi nur hinter den Kulissen aktiv. Wegen Bauarbeiten am Gehege können die beiden vorerst leider nicht besucht werden. Alle anderen Tiere freuen sich wie immer über Ihren Besuch.

    wg1

    Unsere Waschbären Werner und Willi machen Urlaub

    Unsere zwei Waschbären Werner und Willi sind zurzeit hinter den Kulissen des Wildgeheges untergebracht. Die Waschbärenanlage muss zurückgebaut werden, um Tier und Mensch vor Gefahren und Schäden zu schützen.

    Es laufen Planungen über die Möglichkeiten der zukünftigen Haltung unserer Waschbären. Bis diese abgeschlossen sind, werden Werner und Willi leider nicht für die Besucher zu sehen sein. Alle anderen Tiere unseres Wildgeheges freuen sich über Ihren Besuch.

    Wildgehege Klövensteen, Sandmoorweg 160, 22559 Hamburg

    Weitere Informationen zum Wildgehege finden Sie unter:

    https://www.hamburg.de/altona/wildgehege-kloevensteen/

Ein Forschungsprojekt von zwei Hamburger Universitäten (HafenCity Universität HCU und Hochschule für Angewandte Wissenschaften HAW) beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung des Rissener Zentrums rund um die Wedeler Landstraße: Transformation urbaner Zentren (TransZ).

Das Projekt wirde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und läuft bis Januar 2020.

Gesucht werden Ideen und Projekte für das Rissener Zentrum, die zu einer Belebung und zu einer Steigerung der Attraktivität des "Dorfes" beitragen. Ziel ist es, das Zentrum zu stärken und attraktiv für unterschiedliche Altersgruppen, Wünsche und Interessen weiterzuentwickeln. Bei der Umsetzung von Projektideen geht vor allem darum, Eigeninitiative zu wecken, zu bündeln und zu fördern.

Der TransZ-Prozess und die Arbeitsgruppen sind jederzeit offen für weitere Interessierte.

Ausführliche Informationen über das Forschungsprojekt und die Aktivitäten in Rissen gibt es auf der TransZ-Webseite: www.transz.de

Rückfragen und weitere Informationen gerne per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 

 

Die Webcam auf dem
Leuchtturm Rissen
Unterfeuer

leuchtturm 073

realisiert von der Fa. Grassau

Archiv 750 Jahre Rissen

2013 22 sperrung schnaakenmoor

Bilder schauen