Am Sa, 29. Juni findet wieder das große Rissener Sommerfest statt, das wieder Tausende Besucherinnen und Besucher in die Wedeler Landstraße ziehen wird.

Ab 14 Uhr beginnen die vielen Info- und Mitmach-Stände von Rissener Einrichtungen und Initiativen, das bunte Bühnenprogramm sowie der Flohmarkt. Noch sind für 5 EUR pro laufenden Meter Standflächen für den Flohmarkt zu erhalten, Anmeldungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Der besondere Charme des Festes liegt darin, dass es sich um eine Veranstaltung handelt, die aus dem Dorf selbst heraus gewachsen ist: Es wird von Ehrenamtlichen und dem Stadtteilmanager organisiert, vom Bürgerverein Rissen veranstaltet, es sind Rissener Projekt, die sich vorstellen, und auch auf der Bühne, die nach Schließung der Stände noch bis 22 Uhr weiter läuft, präsentieren sich fast ausschließlich Acts aus Rissen. Das haben die Rissenerinnen und Rissener in den letzten Jahren auch zu würdigen gewusst, die der Einladung zu Tausenden gefolgt sind. Und zudem haben viele Rissener Unternehmen und auch Privatleute mit einer Spende das Fest unterstützt.

24 06 01 Sommerfest Rissen Plakat